Integration - Deutschland kann das

Annaberg-Buchholz

Café International

Die Initiative "Unterstützerkreis Asyl" hat das "Café International" als Begegnungsort für Flüchtlinge und Einheimische ins Leben gerufen. Die Besonderheit: Das Café International findet jedes Mal an einem anderen Ort statt. Häufig wird gleichzeitig ein kleiner Basar zur Unterstützung der Flüchtlinge veranstaltet. Neben dem "Café International" organisiert der "Unterstützerkreis Asyl" weitere Angebote für Zuwanderer wie Wanderwochenenden und Picknicks im Freien. Außerdem können Flüchtlinge und Einheimisch durch den "Unterstützerkreis Asyl" an einem internationalen Märchenfilmfestival oder einem Theaterfest in der Stadt teilnehmen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger der Stadt sind bei der Initiative willkommen.

Hier geht’s direkt zur Initiative.

Stand: 06.04.2017