Integration - Deutschland kann das

Augsburg

InKontAkt - Interkultureller Kontakt- und Aktionskreis

Studierende der katholischen Hochschulgemeinde Augsburg engagieren sich mit der Initiative "InKontAkt" für Flüchtlinge. Sie besuchen die Zuwanderer, die in einer Unterkunft für Familien in Augsburg leben, und organisieren Freizeitangebote. Dazu gehören sportliche Aktivitäten wie der Besuch einer Kletterhalle genauso wie Picknicks im Park. Die Studierenden helfen Flüchtlingen auch beim Kennenlernen der Besonderheiten der Verkehrsregeln und des Fahrradfahrens in Deutschland.

Hier geht’s direkt zur Initiative.

Stand: 19.07.2016