Integration - Deutschland kann das

Aachen

Aachener Hände

Die Initiative "Aachener Hände" vermittelt Patenschaften zwischen jungen, unbegleiteten Flüchtlingen und Einheimischen. Damit jugendliche Flüchtlinge nach erreichter Volljährigkeit weiterhin Unterstützung erfahren, bieten die "Aachener Hände" eine Weiterführung der Patenschaften für Erwachsene an. Wer Patin oder Pate werden möchte, kann sich melden und umgekehrt können Flüchtlinge nach einer Patenschaft suchen.

Hier geht’s direkt zur Initiative.

Stand: 30.03.2017