Integration - Deutschland kann das

Aachen

Flame for peace

Die Ehrenamtlichen des Vereins "Aachener Netzwerk für Humanitäre Hilfe und interkulturelle Friedensarbeit" organisieren seit 2014 den "Flame for peace"-Lauf: Flüchtlinge und Einheimische laufen gemeinsam durch Aachen und übergeben an der belgischen Grenze eine brennende Fackel an eine belgische Laufgruppe. Mit der Ankunft im Zentrum der Stadt Eupen beginnt das Friedensfestival "Bina Mira", bei dem junge Menschen in Workshops über ethnische, religiöse und kulturelle Konflikte diskutieren.

Hier geht’s direkt zur Initiative.

Stand: 12.04.2017