Integration - Deutschland kann das

Im Überblick

Video-Porträts

Hier finden Sie Videos über Menschen, die bei der Integration der Flüchtlinge mithelfen – als Mitarbeiter von Behörden und Hilfsorganisationen, als Arbeitgeber oder bei ehrenamtlichen Initiativen.

  • Klettern verbindet

    Halle an der Saale Klettern verbindet

    Beim Verein "IG-Klettern Halle/Löbejün" klettern Einheimische und Flüchtlinge gemeinsam. Dabei können sich Tandem-Partnerschaften und kleine Klettergruppen bilden. Hier Eindrücke von der Kletterwand. mehr

  • Fahrräder für Flüchtlinge

    Ansbach Volleyball für Flüchtlinge

    In der Volleyball-Herrenmannschaft des "TSV 1860 Ansbach" spielen Einheimische und Flüchtlinge gemeinsam. Die Mannschaft ging aus einem Trainingsangebot für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge hervor. Das Training im Selbstporträt. mehr

  • Der Zauberfaden

    Schorndorf Der Zauberfaden

    In der Nähwerkstatt "Der Zauberfaden" fertigen Flüchtlinge textile Produkte, vor allem Taschen. Bei der Arbeit erlernen sie neue Fähigkeiten und verbessern ihre Deutschkenntnisse. Handwerk in Nahaufnahme. mehr

  • xxx

    Welcome Dinner Integration: Essen verbindet

    Integration am Küchentisch: Diese Idee steckt hinter der Initiative "Welcome Dinner Berlin". Einheimische und Flüchtlinge lernen sich beim gemeinsamen Essen besser kennen. Nicht nur für die Gäste eine Bereicherung. mehr

  • Yolanda Torlach

    Studierende geben Sprachkurse Vom Hörsaal ans Lehrerpult

    Integration gelingt nur mit Deutschkenntnissen. Zusätzlich zu staatlichen Angeboten helfen Privatinitiativen Flüchtlingen beim Spracherwerb. In Frankfurt/Oder engagieren sich Studierende - und wechseln dafür vom Hörsaal ans Lehrerpult. mehr

  • Fußball

    Video Anstoß für Integration

    Der saarländische Fußballverein Gonnesweiler hat mehrere neue Mitspieler aus Syrien. Bakri Sari ist einer von ihnen. Er hilft bei der Verständigung und unterstützt den Verein bei der Buchhaltung. mehr

Blättern

Neueste Artikel aus der Kategorie Aktuelles

  • Zwei Helikopter-Mechaniker arbeiten mit einem Laptop.

    Kabinett beschließt Fachkräfteeinwanderungsgesetz Mehr Fachkräfte für Deutschland

    Die Bundesregierung hat beschlossen, die Hürden für die Einwanderung qualifizierter Arbeitnehmer zu senken. Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz ermöglicht, dass Fachkräfte auch aus Staaten außerhalb der Europäischen Union künftig leichter einwandern können. Ein Baustein, um den Fachkräftemangel in Deutschland zu lindern. mehr Mehr Fachkräfte für Deutschland

  • Ausbildung von Flüchtlingen bei der Berliner S-Bahn.

    Duldung bei Ausbildung und Beschäftigung Verlässlichkeit für Betriebe und Geduldete

    Gute Integrationsleistungen sollen sich auszahlen. Deshalb hat das Bundeskabinett heute das Beschäftigungsduldungsgesetz beschlossen. Ziel ist mehr Rechtsklarheit und Rechtssicherheit für Arbeitgeber und Geduldete. mehr Verlässlichkeit für Betriebe und Geduldete

  • Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht zum Jubiläum der Integrationsbeauftragten

    40 Jahre Integrationsbeauftragte Offenheit statt Abgrenzung

    Bundeskanzlerin Merkel hat zum 40-jährigen Jubiläum der Integrationsbeauftragten gratuliert. Deutschland sei weltoffener geworden, die Integrationsbeauftragten hätten den Diskurs mit Ausdauer und Beharrlichkeit vorangebracht, erklärte sie. Als wirtschaftlich prosperierendes Land brauche Deutschland Einwanderung. mehr Offenheit statt Abgrenzung

AKTUELLES

Immer aus erster Hand informiert. Die aktuellsten Meldungen zur Integrationspolitik der Bundesregierung finden Sie hier.

AKTUELLES

INTEGRATION - WIR SIND DABEI.

Lernen Sie Menschen kennen, die bei der Integration von Flüchtlingen helfen. Lesen Sie, wie sich Flüchtlinge in unsere Gesellschaft integrieren.

ZU DEN RE­POR­TA­GEN

AKTUELLES

Immer aus erster Hand informiert. Die aktuellsten Meldungen zur Integrationspolitik der Bundesregierung finden Sie hier.

AKTUELLES

INTEGRATION - WIR SIND DABEI.

Lernen Sie Menschen kennen, die bei der Integration von Flüchtlingen helfen. Lesen Sie, wie sich Flüchtlinge in unsere Gesellschaft integrieren.

ZU DEN RE­POR­TA­GEN

INHALTE TEILEN