Integration - Deutschland kann das

Arbeitsmarkt

Zuwanderung gegen Fachkräftemangel

Mehr sozialversicherungspflichtige Beschäftigung aber auch mehr Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vorjahr- das zeigen die aktuellen Arbeitsmarktzahlen mit Blick auf Zuwanderer. Das Kabinett hat einen Bericht verabschiedet, der die Entwicklung qualifizierter Zuwanderung nach Deutschland aufzeigt.

Mechanikerin an der Instandhaltungslinie CF6 bei der MTU Maintenance in Hannover. Die Nachfrage nach neuen Beschäftigten ist auf dem deutschen Arbeitsmarkt weiterhin hoch. Foto: MTU

Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten aus den acht nichteuropäischen Asylherkunftsländern ist im Juni auf rund 157.000 gestiegen - plus 54 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Gleichzeitig stieg die Arbeitslosigkeit von Menschen aus den wichtigsten nichteuropäischen Asylherkunftsländern im August 2017 im Vorjahresvergleich um 38.000 oder 22 Prozent.

Aufgrund fehlender Sprachkenntnisse und formaler Qualifikationen nimmt die Integration von geflüchteten Menschen einen längeren Zeitraum ein.

Fachkräfte kommen nach Deutschland

Qualifizierte Zuwanderung ist wichtig, um genügend Fachkräfte zu gewinnen. Aufgrund der Arbeitnehmerfreizügigkeit in der EU sind kontinuierlich immer mehr Fachkräfte aus anderen EU-Staaten zugewandert. Viele sind höher qualifiziert.

2015 kamen 341.000 mehr EU-Bürger nach Deutschland als Deutsche ins europäische Ausland abwanderten. Außerdem kamen 30 Prozent mehr Hochqualifizierte aus Drittstaaten seit 2013 mit der "Blauen Karte EU" nach Deutschland.

Flüchtlinge integrieren lohnt

Der Zuwanderungsgewinn stieg 2015 aufgrund der hohen Flüchtlingszahlen auf mehr als 1,1 Millionen Menschen. Die geflüchteten Menschen werden jedoch erst auf längere Sicht zur Sicherung des Fachkräftebedarfs beitragen können. Viele haben noch nicht die notwendigen Qualifikationen und Kenntnisse für den deutschen Arbeitsmarkt. Es lohnt sich, in ihre Ausbildung und Qualifizierung zu investieren.

Die Herausforderungen mit Blick auf die Digitalisierung und die Arbeitsmarktintegration der Flüchtlinge erfordern ein neues Fachkräftekonzept.

Montag, 04. September 2017

INTEGRATION - WIR SIND DABEI.

Lernen Sie Menschen kennen, die bei der Integration von Flüchtlingen helfen. Lesen Sie, wie sich Flüchtlinge in unsere Gesellschaft integrieren.

ZU DEN RE­POR­TA­GEN

INITIATIVEN, DIE INTEGRATION MÖGLICH MACHEN

Finden Sie hier Integrationsprojekte in Ihrer Nähe, bei denen Sie mitmachen können. Oder holen Sie sich Anregungen für eigenes Engagement.

PROJEKTKARTEPROJEKTLISTE

INTEGRATION - WIR SIND DABEI.

Lernen Sie Menschen kennen, die bei der Integration von Flüchtlingen helfen. Lesen Sie, wie sich Flüchtlinge in unsere Gesellschaft integrieren.

ZU DEN RE­POR­TA­GEN

INITIATIVEN, DIE INTEGRATION MÖGLICH MACHEN

Finden Sie hier Integrationsprojekte in Ihrer Nähe, bei denen Sie mitmachen können. Oder holen Sie sich Anregungen für eigenes Engagement.

PROJEKTKARTEPROJEKTLISTE

INHALTE TEILEN